Schirennen 2020

Am 29. Februar 2020 veranstaltete die Volksschule Au ihr Schüler- und Elternschirennen am Grunholzlift in Au. Bei warmen Temperaturen und guter Witterung fuhren 72 SchülerInnen und rund 80 Eltern mit.

Trotz sehr schlechten Schneeverhältnissen konnten wir das Rennen unfallfrei über die Bühne bringen. 2 Tage später wurde der LIftbetrieb am Grunholz eingestellt.

Wir möchten den Sponsoren
- Dr. Anton Ganthaler für die Pokale, Medaillen und Elternpreise
- und dem Hotel Adler und Hotel Rössle für die Frühstücke
recht herzlich DANKE sagen.
Schön, dass ihr immer ein offenes Ohr für unsere Anliegen habt.

DANKE aber auch allen, die in irgendeiner Form am Gelingen dieses Events beteiligt waren:

  • dem WSV unter Claudio Burigo und seinen Helfern
  • der Zeitnehmung mit Rainer Lingg
  • den Schiliften Diedamskopf
  • den Torposten
  • den Verteilern der Startnummern
  • den fleißigen Händen vor und hinter dem Verkaufsstand
  • den Lehrerinnen der Volksschule
  • und allen, die ich vergessen habe und trotzdem im Stillen arbeiten