< Brief von Bundesminister Dr. Heinz Fassmann
20.01.2021

Neuigkeiten


  • Lockdown
    Die Ereignisse überschlagen sich in diesen Tagen – vielleicht haben Sie einige der Informationen zum Schulstart heute auch schon über die Medien erreicht. Eigentlich erwarten wir an der Schule Planungssicherheit. Leider machen dem Bildungsministerium aktuelle Berichte über die neuartige Virusmutation aus Großbritannien einen „Strich durch die Rechnung“. Daher kann und will das Bildungsministerium aktuell leider nicht länger als eine Woche im Voraus planen.

    Hier das Wichtigste zusammengefasst:
    Schulbetrieb von 18.1.2021 bis 22.1.2021
    Von Montag, 18.1.2021, bis einschließlich Freitag, 22.1.2021, werden die Schulen im selben Modus wie in dieser Woche weitergeführt, sprich wir haben Lockdown.

    Schulbetrieb ab Montag, 25.1.2021
    Ab Montag, dem 25.1.2021, wird es die Möglichkeit geben, an den Schulen mit einer Richtzahl von 50 Prozent Anwesenheit der Schüler/innen in Präsenz zu unterrichten.
    Alle Details dazu werden wir in der kommenden Woche erfahren.

    Daher benötigen wir für die kommende Woche wieder eine Anmeldung zur Betreuung.
    Bitte Anmeldung ausdrucken, ausfüllen und entweder den SchülernInnen (Betreuungskinder) in die Schule mitgeben oder per Mail an direktion(at)vsau.snv.at schicken.
    Tut mir leid für die Unannehmlichkeiten.
     
  • Selbsttests
    Die Selbsttests werden wie avisiert am kommenden Wochenende an die Schule geliefert und sind dann ab Montag verfügbar.
    Jeder Schüler/Jede Schülerin bekommt ein Testkit mit nach Hause.
    Sie können die Coronatest selbst zu Hause durchführen.
     
  • Schirennen
    Schweren Herzens müssen wir bekanntgeben, dass das Schüler- und Elternschirennen 2021 heuer coronabedingt leider nicht stattfinden kann. Die Situation bezüglich Infektionszahlen und die Bestimmungen für Schulveranstaltungen des Bundesministeriums lassen eine Veranstaltung in dieser Art zur Zeit nicht zu.
     
  • SEL Gespräche
    Auch die SEL Gespräche können wir in dieser Form leider nicht abhalten.
    Um sich aber über den Leistungsstand ihres Kindes doch noch informieren zu können, bieten wir Euch an, sich in einem Videogespräch über What´sapp mit dem/der LehrerIn auszutauschen.
    Wir werden die Gespräche in der Woche vom 25. bis 29. 01. 2021 abhalten.
    Die Anmeldung zu den Terminen erfolgt über den VOBS Terminfinder und der Link kann unter der Volksschulwebsite www.vs-au.vobs.at abgerufen werden.
    Die Anmeldung ist ab dem 18. Jänner 2021 ab 18:00 Uhr offen.
    Eine Kurzanleitung zur Anmeldung findet Ihr im Anhang.
    Die LehrerInnen werden sich dann per Videoanruf zur angegebenen Zeit bei Euch melden.
    Die Anmeldedaten sind gleich wie bei der Anmeldung zu den Weblinks auf unserer Website.
    Sollten sie die Daten nicht mehr haben, so bitten wir, Euch per What´s app bei dem/der KlassenlehrerIn zu melden. Die Daten werden dann zugeschickt.