< Elterninformation
22.02.2021
Kategorie: Schule

Wichtige Informationen zum Schulstart nach den Ferien


Nachdem gestern die Verordnung des Bundes eingetroffen ist, hier die Informationen zum Schulstart:

  • Die Volks- und Sonderschulen öffnen am Montag nach den Ferien die Türen für den Präsenzunterricht.
  • Es gilt der reguläre Stundenplan.
    Unverbindliche Übungen (Chor, Darstellendes Spiel, Flötenunterricht) werden nicht durchgeführt, da eine Durchmischung von Klassen gegeben ist.
    Die SchülerInnen kommen also dementsprechend früher nach Hause.
  • Voraussetzung für den Schulbesuch ist die Teilnahme an den Eintritts-Selbsttests jeweils am Montag und Mittwoch.
    Die Tests werden unter Aufsicht der LehrerInnen in der Schule durchgeführt.
    Die SchülerInnen können ausschließlich dann am Präsenzunterricht teilnehmen, wenn die Eltern die Erlaubnis zur Durchführung der Selbsttests geben.
    Die Einverständniserklärung unten ausdrucken und am Montag, dem 15. 02. 2021, verlässlich den SchülernInnen mitgeben.
    Wenn die Eltern es möchten, können Sie zu Beginn des Schultages den Test gemeinsam mit dem Kind an der Schule durchführen.
    Bitte in diesem Fall mit den KlassenlehrernInnen Kontakt aufnehmen, damit wir entsprechend planen können.
  • SchülerInnen, die sich nicht testen lassen wollen, erhalten durch die LehrerInnen ihrer Schule Arbeitsaufträge für die Arbeit zu Hause. 
    Eine Teilnahme von SchülerInnen ohne Selbsttest am Präsenzunterricht ist nicht erlaubt.
  • In einem Brief von Bundesminister Dr. Heinz Fassmann (siehe unten) wird noch einmal für das Öffnen der Schule und das Selbstesten geworben.
  • Am Montag, dem 15. 02. 2021, bekommen die SchülerInnen ihr Semesterzeugnis ausgehändigt.
  • In der ersten Woche nach den Ferien wird die Mittagsbetreuung wieder angeboten. Leider kann noch kein Essen angeliefert werden. Daher bitte in der ersten Woche nach den Ferien (Dienstag 16. 02  2021 und Donnerstag 18. 02. 2021) eine Mittagsjause mitbringen.
  • Da wir nach den Ferien Hochfasching haben, dürfen die SchülerInnen am Faschingsdienstag, dem 16. Februar 2021, verkleidet in die Schule kommen. Bitte den MundNasenSchutz nicht vergessen.

Jetzt aber wünsche ich allen Kindern und Eltern schöne und erholsame Ferien.