Verschiedenes
  • KALENDER

    18. Woche

    24. - 28. Jänner 2022


    MONTAG
    Nasenbohrertestung


    DIENSTAG


    MITTWOCH
    Nasenbohrertestung

    Bücherei- und Hausaufgabenstunde
    5. Stunde


    DONNERSTAG
    PCR-Testung


    FREITAG
     


    . . . zum Kalender

  • MENÜPLAN

    18. Woche

    21. - 25. Jänner 2022

    DIENSTAG

    Kohlrabicremesuppe       ACGL

    Selchschopf
    mit Sauerkraut und Kartoffelpüree     ACCG

    DONNERSTAG

    Erdbeeren Pudding     ACGL

    Kalbsgeschnetzeltes
    mit Nudeln
    Salat     ACGL

     


    19. Woche

    31. Jän - 04. Feb 2022

    DIENSTAG

    Klare Suppe       ACEFGL                          

    Kaiserschmarren
    mit Apfelmus       ACG

     

    DONNERSTAG

    Rindssuppe      ACEFGL             

    Ravioli
    mit Rindfleischfüllung und Tomatensauce

    Salat     ACEFGL

     


    A  glutenhaltiges Getreide
    B  Krebstiere- und -erzeugnisse

    C  Eier und daraus gewonnene Erzeugnisse
    D  Fisch- und Fischerzeugnisse
    E  Erdnüsse und –erzeugnisse
    F  Sojabohnen und –erzeugnisse
    G  Milch und Milcherzeugnisse
    H  Schalenfrüchte und -erzeugnisse
    L  Sellerie und –erzeugnisse
    M  Senf- und -erzeugnisse
    N  Sesamsamen und –erzeugnisse
    O  Schwefeldioxid und –erzeugnisse
    P  Lupinen und daraus hergestellte Produkte

    R  Weichtiere wie Schnecken, Muscheln, Tintenfische und -erzeugnisse

  • PINNWAND

    Freitag, 28. 01. 2022

Wie geht es weiter?

Stand 24. 01. 2022

Wir sind Ende letzter Woche wie folgt informiert worden:

PCR-Testrhythmus in der kommenden Woche: jedes Bundesland testet einmal

  • Der Auftragnehmer hat angekündigt, in der kommenden Woche an allen Schulen an einem Tag PCR-Testungen im unten angeführten Testrhythmus durchführen zu können. Seitens BMBWF lautet die vertraglich vereinbarte Vorgabe an den Auftraggeber nach wie vor, die Kapazitäten für zwei PCR-Testungen pro Woche pro Bundesland schaffen zu können.
  • Daher werden wir am Donnerstag, dem 27.01.2022, einen PCR-Test durchführen
  • An jenen Tagen, an denen nun keine geplanten PCR-Testungen stattfinden können, das ist bei uns der Dienstag, wird eine Testung mit Antigen-Tests an der Schule durchgeführt.
    MONTAG: Antigentest
    MITTWOCH: Antigentest
    DONNERSTAG: PCR-Test

Empfehlung: Auch genesene SchülerInnen sollten ab sofort an den Antigen-Testungen teilnehmen

  • In Anbetracht des Infektionsgeschehens muss alles getan werden, um positive Fälle so schnell wie möglich zu erkennen. Daher sollen wir sie bitten, dass ab sofort auch genesene Schüler/innen an den Antigen-Testungen teilnehmen. Sie sind zwar laut aktueller Verordnung nicht dazu verpflichtet – aber eine freiwillige Teilnahme wäre sehr begrüßenswert.
  • Sollte dies der Fall sein, so bitten wir um eine kurze What´s app Mitteilung an +43 650 8828673.
  • Das betrifft nicht jene Schüler, die 60 Tage nach der Infektion wieder an den Schultestungen teilnehmen müssen.

Schulveranstaltungen und schulbezogene Veranstaltungen sind untersagt

  • Es dürfen keine Schulveranstaltungen und schulbezogene Veranstaltungen durchgeführt werden
  • Aus diesem Grund entfällt auch im heurigen Jahr das Schüler- und Elternschirennen.
    Mir tut es unendlich leid. Den Preis, eine Fahrt in die Schweiz zum Witzweg, werden wir aber trotzdem durchführen.

Maskenpflicht für alle Personen, die sich in der Schule aufhalten – im gesamten Schulgebäude (auch in den Klassen- und Gruppenräumen)

  • In der Volksschule tragen alle Schülerinnen und Schüler zumindest einen Mund-Nasen-Schutz.
  • KEINE Maskenpflicht im Freien aufgrund des kontrollierten Settings an Schulen (bestehendes Testmanagement und hohe Impfquote in Schulen)!

Einheitliche Vorgangsweise bei Infektionsfällen in einer Klasse und Kontaktpersonenmanagement

  • Tritt ein Infektionsfall in einer Klasse auf, so werden die anderen Schülerinnen und Schüler an den folgenden fünf Schultagen täglich mit einem Antigen-Schnelltest getestet.
  • Treten binnen drei Tagen zwei oder mehr Infektionsfälle in einer Klasse auf, so wird für die gesamte Klasse Distance-Learning angeordnet.
  • Wer in der Volksschule einen MundNasenSchutz trägt oder "geboostert" ist, ist keine Kontaktperson mehr und wird nicht abgesondert.
    Bei Kindern, die noch keine Booster-Impfung erhalten können, gilt auch der 2. Stich.
  • Positiv getestete Personen können sich nach 5 Tagen mittels PCR-Test „freitesten“.
  • Sollte ein positiver Fall in der Schule sein, so wird die nächsten 5 Schultage getestet.

LG
 

 


Neuigkeiten

30.12.2021

Essensrechnung Dezember 2021

Anbei die Übersicht über die Essensrechnung für den Monat Dezember.[mehr]

Kategorie: Mampf!

04.02.2021

Anleitung für SchülerInnen zum Selbsttest

Liebe Eltern! Auch wenn die Coronaimpfungen in Österreich gestartet sind, wird uns das Virus noch einige Monate im Schulbetrieb begleiten. Mit dem regelmäßigen Einsatz des neuen Antigen-Selbsttests an Schulen kann die Sicherheit...[mehr]

Kategorie: Schule

08.01.2021

Schulneubau

Am Donnerstag, dem 05. November 2020, wurde in einer mehrstündigen Sitzung das Siegerprojekt zum Neubau der Vollsschule und Doppelturnhalle in Au gekürt. Unter der Wettbewerbskoordination von Albert Rüf wurde einstimmig das...[mehr]

Kategorie: Schule